100 Jahre plus 1 – Jubiläumsbuch SV 1921 Dillhausen

Präsentation im Rahmen der Mitgliederversammlung

 

 

Bei seiner diesjährigen  Mitgliederversammlung konnte der SVD zum ersten Mal sein 200-seitiges reichhaltig bebildertes Jubiläumsbuch „100 Jahre SV Dillhausen“ präsentieren, hier  Mathias Beck und Karl-Heinz Horz vom Vorstand des SVD bei einer  ersten Lektüre. 

Das Buch kann bei den Vorstandsmitgliedern Karl-Heinz Horz, Wolfgang Monno und Roland Philipps sowie in „Käthchens Dorfladen“ zu einem Preis von 20 Euro erworben werden.

 

Bericht zur Mitgliederversammlung folgt.

_________________________________________________________________

 

SG WPD – FC Waldbrunn II 5:2 (1:2)
Endlich drei Punkte!

 

Die Heimelf zeigte wie schon gegen den TuS Waldernbach eine sehr engagierte und disziplinierte Leistung. Es entwickelte sich im ersten Spielabschnitt ein ausgeglichenes Spiel. Waldbrunn nutze die Torchancen etwas konsequenter und es ging mit einer 2:1 Führung für die Gäste in die Kabine. In der zweiten Halbzeit war schnell klar, dass die drei Punkte auf dem Buchholz bleiben sollten. mehr...

 

SG WPD – TuS Waldernbach 2:2 (1:1)
Negativserie gestoppt

 

In einem leidenschaftlich geführten Derby erwischte WPD einen Blitzstart und ging bereits nach 30 Sekunden durch Marcel Volk in Führung. Danach hatte der Gast aus Waldernbach die größeren Spielanteile, gefährlich wurde es aber zunächst nicht. In den letzten 10 Minuten vor der Pause sorgte Gästekapitän Wilhelm Scharf für die Highlights.  Zunächst traf er mit einem Distanzschuss nur den Pfosten. Kurze Zeit später machte er besser und erzielte aus 16 Metern den sehenswerten und verdienten Ausgleich. mehr ...

 

SG WPD – FCA Niederbrechen 1:4 (1:2)
Abstiegssorgen werden größer.  

 

Die Partie brauchte keine Anlaufzeit und nahm sofort an Fahrt auf. So ging Niederbrechen bereits nach wenigen Sekunden durch Jeremias Schneider in Führung. Winkels war aber nur wenig geschockt und glich durch Rafael Busch postwenden aus. Dann wurde es etwas ruhiger, zumindest was das Toreschießen betraf. Nach gut einer halben Stunde war es Nick Steiner der das 2:1 für die Gäste erzielte. In der Folge hatten beide Teams die eine oder andere Torgelegenheit. Mit einem Doppelschlag durch Jeremias Schneider und Pascal Litzinger war die Partie dann zu Gunsten von Niederbrechen entschieden.

 

Ergebnisse und Tabelle....

SV Elz – SG WPD 1:0 (1:0)
Bittere Niederlage

 

In einem ausgeglichenen Spiel behielt der favorisierte Gastgeber aus Elz mit einem Tor die Oberhand. Winkels hielt über die gesamte Spielzeit gut mit und erspielte sich einige Chancen. Torhüter Marvin Kaune entschärfte aber auch einige aussichtsreiche Torchancen der Elzer sodass man bis zum Schlusspfiff noch auf einen Punktgewinn hoffen durfte. Leider fehlte am Ende die letzte Entschlossenheit und das Glück um ein eigenes Tor erzielen zu können. Daher ein bittere Auswärtsniederlage auch in Anbetracht der restlichen Ergebnisse des Spieltages.

 

Ergebnisse und Tabelle....

 

SG WPD II – SC Offheim II 3:2 (1:1)
Leistungssteigerung führt zum Heimsieg

 

Der Gast auf Offheim kam besser in die Partie und verbuchte in den ersten 20 Minuten einige Torchancen. In dieser anfänglichen Drangphase fiel folgerichtig der Führungstreffer der Offheimer durch Kevin Jung. Winkels fand danach besser ins Spiel und bekam kurz vor dem Halbzeitpfiff einen berechtigten Elfmeter zugesprochen den Maxi Eckert sicher verwandelte. In der zweiten Halbzeit dominierte Winkels die Partie. Wenige Minuten nach dem Wiederbeginn erzielte Matthias Ax den Führungstreffer und 10 Minuten vor dem Ende sorgte Dennis Fritz mit einem Schuss aus sechszehn Metern für die Entscheidung. Offheim gelang in der letzten Minute durch einen abgefälschten Freistoß nur noch der Anschlusstreffer.

100 Jahre SV Dillhausen 

 

Diesen Geburtstag wollten wir in unserem Jubiläumsjahr 2021 natürlich entsprechend feiern. Da jedoch eine seriöse Planung der Jubiläumsfeierlichkeiten auf Grund der Corona-Pandemie leider nicht möglich war, haben wir beschlossen, die bereits geplanten Veranstaltungen wie den "akademischen Abend" im März 2021 oder den " Tag des Sports " am Kirmessonntag 2021 auf das Jahr 2022 zu verschieben.

 

Auch wenn noch immer keine zuverlässige Einschätzung möglich ist, gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, unsere diesjährige Mitgliederversammlung wie geplant am Samstag den 7. Mai 2022 durchführen zu können. In diesem Rahmen soll dann auch unser Jubiläum zum ersten Mal in offizieller Form Erwähnung finden, wenn wir eine in Buchform aufgearbeitete, reich bebilderte 200-seitige Chronik der 100-jährigen Geschichte unseres Vereins präsentiert werden. Wir sind uns sicher, mit unserem Jubiläumsbuch einen absolut lesenswerten, informativen Beitrag zur Erinnerungskultur des SVD geleistet zu haben. 

 

K.-H. Horz, 20. März 2022

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

VfR 07 Limburg - SG WPD  7:2 (4:1)
Ein spürbarer Klassenunterschied

 

Ab Minute eins konnte man spüren, dass die Hausherren sich einiges für das heutige Spiel vorgenommen hatten. In der 5. Minute erzielte Henos Tesfai das 1:0. Nach einem Abschlussversuch von Simon Neugebauer in der Box, legte er den Abpraller für Henos Tesfai zurück, der in der 12. Minute das 2:0 markierte. Nach einem starken Lauf von Leon Gering auf der Außenbahn und toller Hereingabe, erzielte der Neuzugang - Lucas König - in der 14. Minute sein erstes Tor für die Limburger. Nach einem Missverständnis zwischen Marcus Neugebauer und dem Limburger Schlussmann Max Jung, nutzte Marius Knaak die Situation und erzielte in der 18. Minute das zwischenzeitliche 3:1. In der 25. Minute war es erneut Lucas König, der mit seinem zweiten Treffer auf 4:1 erhöhte. mehr...

 

Ergebnisse und Tabelle....

 

Start ins neue Fussballjahr

 

TSG Oberbrechen – SG WPD 3:0 (2:0)
Der Favorit setzt sich durch.

 

Das erste Pflichtspiel des neuen Jahres, endet mit einem verdienten Sieg der favorisierten Heimmannschaft aus Oberbrechen. Trainer Gero Lottermann darf trotzdem zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft sein. Der Führungstreffer resultierte aus einem Freistoß den Pascal Schmitt traumhaft über die Mauer schlenzte. mehr...

 

TSV Steeden – SG WPD II 0 : 0
Erkämpfter Punktgewinn.

 

Eine starke kämpferische Leistung und ein überragender Dominique Mann im Tor sorgen für einen Punktgewinn in Steeden. Auf einem schwer zu bespielenden Rasenplatz hatten die Hausherren ein deutliches Chancenplus zu verzeichnen. WPD lauerte auf sich bietende Kontergelegenheiten und konnte so vereinzelt Nadelstiche setzen. Insgesamt sicherlich ein glückliches Unentschieden,   dem verletzten Steedener Spieler wünschen wir eine schnelle Genesung!

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen - Rückrunde 2021/22

 

Der Hessische Tischtennis-Verband hat auf Grund der aktuellen Corona-Lage beschlossen, die Saison 2021/22 mit sofortiger Wirkung abzubrechen, da es durch die Pandemie nicht zu gewährleisten sei,  einen sportlich einwandfreien Spielbetrieb durchzuführen, ohne einen Verein zu benachteiligen. Es zählt die Tabelle der Hinrunde, d.h. nach diesem Tabellenstand werden die Auf- und Absteiger ermittelt.

 

K.-H. Horz, 10. Februar 2022

_________________________________________________________________________________________

 

SG Winkels/Probbach/Dillhausen 

Gero Lottermann bleibt Trainer

 

Unser Trainer Gero Lottermann bleibt uns auch in der neuen Saison 2022/23 erhalten. Die positive Bedeutung dieser Entscheidung verdeutlicht ein Zitat unseres Vorstandsmitglieds in der SG, Michael Beck: "Für beide Seiten war von selbst klar, dass es weitergeht. Es musste nur zur Sicherheit mal gefragt werden." Dies belegt am besten, wie zufrieden man hier mir der Arbeit und dem Engagement des Trainers ist. "WPD und Lottermann, das passt in allen Belangen weiterhin sehr gut", so Michael Beck weiter.

 

Bei aktuell zwei Punkten Vorsprung auf den ersten Nichtabstiegsplatz muss jetzt nur noch der Klassenerhalt in trockene Tücher gepackt werden.

___________________________________________________________________

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen I

 

Eine äußerst erfolgreiche Vorrunde lässt unsere Mannschaft auf Tabellenplatz 3 überwintern. Passend dazu nachfolgend die erfolgreichen Platzierungen in der Halbzeitbilanz der Bezirksliga.

 

1. Paarkreuz:   Rang 4  Dominik Horz

3. Paarkreuz:   Rang 1  Oliver Heller

                         Rang 3  Dirk Wolf

Doppel:            Rang 3  Moczygemba/Heller

                         Rang 5   Horz/ A. Jung

 

K.-H. Horz, 23.12.2021

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

TTC Offheim II - TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen I   8 : 8

Punktgewinn im heiß umkämpften Spitzenspiel

 

Nach einem dreieinhalbstündigen Krimi und erst nach dem allerletzten Ballwechsel steht fest: Eine zwischenzeitliche 8:5 Führung kann leider nicht ins Ziel gerettet werden, trotzdem überwiegt die Freude über einen nicht unbedingt eingeplanten Punktgewinn beim Tabellenführer. mehr…

........................................................................................................................................

 

SG Taunus – SG Winkels/Probbach/Dillhausen 2 : 3 ( 0 : 1 )

Der zweite Big Point innerhalb von drei Tagen.

 

Mit einem Auswärtssieg in Haintchen verlässt unsere Mannschaft rechtzeitig zur Winterpause wieder die direkten Abstiegsränge. mehr...

........................................................................................................................................

 

Gymnastikgruppe

 

 

Nach 48 Jahren noch immer aktiv.

 

Fast 5 Jahrzehnte mit Sport, Geselligkeit, Spaß, Ausflügen, Wanderungen, Radtouren, Unterstüt­zung bei dörflichen Feiern sowie 16 Jahre Kinderfasching haben die Gruppe bis heute zu einem aktiven, be­lebenden Faktor im Sportverein Dillhausen und im Dorf werden lassen. mehr...

 

.........................................................................................................................................

 

SG Winkels/Probbach/Dillhausen - SV Thalheim  5 : 3 ( 3 : 0 )

 

Wichtiger Heimsieg gegen einen direkten Mitkonkurrenten im Abstiegskampf bringt Anschluss an die Nichtabstiegsplätze. Jetzt muss im Nachholspiel am Dienstag in Haintchen gegen die SG Taunus nachgelegt werden. mehr...

......................................................................................................................................

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen I  - TTC Lindenholzhausen 9  :1

Nach dem Pflichtsieg gegen "Hollesse" wartet zum Vorrundenausklang nun die Auswärtsaufgabe beim Spitzenteam  aus Offheim gegen die dortige "Zweite". mehr...

 

K.-H. Horz, 5. Dez. 2021

......................................................................................................................................

 

Chapeau TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen IV

 

Nach nur einer Niederlage in den letzten sieben Spielen und mit zwei ungefährdeten Siegen gegen die „Dritten“ aus Hintermeilingen und Odersbach sowie dem Punktgewinn in Edelsberg weist DiBa IV zum ersten Mal seit einer gefühlten Ewigkeit wieder ein positives Punktekonto auf.

 

Damit kann sogar der Anschluss an die erweiterte Spitzengruppe hergestellt werden. Eine wohltuende Konstanz in aktuell etwas unruhigen Zeiten beim TTC. mehr...

 

K.-H. Horz, 5. Dez.2021

......................................................................................................................................

 

FC Waldbrunn II – SG WPD 2 : 2 ( 2 : 0 )
Ein Lebenszeichen

 

Nach zuletzt ernüchternden Wochen sendet die erste Mannschaft endlich wieder ein Lebenszeichen im Abstiegskampf!

 

Am Oberholz in Ellar sahen die Zuschauer eine ansprechende Partie. Waldbrunn begann stark und ging durch einen Kopfball von Jan Dickopf nach einer Ecke von Robin Traudt in Führung. Nachdem Dennis Fritz und Marcel Volk den Ausgleich verpasst hatten, erhöhte Nico Hölzer mit einem Schuss von der Strafraumgrenze auf 2:0. mehr...

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen I 

Weiter auf der Erfolgswelle:

 

Nach überzeugenden Auswärtssiegen in Oberzeuzheim und Aumenau sowie dem Heimerfolg gegen den TTC Niederzeuzheim  setzt sich unsere "Erste" vor den beiden Auswärtspartien gegen die "Schwergewichte" aus Hausen und Offheim endgültig in der Spitzengruppe fest. mehr...

.........................................................................................................................................

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II 

 

Die Personalmisere trifft unsere "Zweite" mit voller Wucht. Klare Niederlagen in Heringen sowie gegen Weinbach sowie eine knappe Heimniederlage gegen Blessenbach sind die Folge. mehr...

 

K.-H. Horz, 21.11.2021

......................................................................................................................................

 

Mitgliederversammlung 2021

 

Der Sportverein Dillhausen wird 100 Jahre alt, doch die Geburtstagsfeier muss warten. Sämtliche der geplanten Jubiläumsveranstaltungen sind auf nächstes Jahr verschoben worden. Bei der Mitgliederversammlung im Bürgerhaus hat der Vorstand eine Bilanz der beiden zurückliegenden Jahre gezogen und auf das Geschehen in den einzelnen Abteilungen geblickt. Im Mittelpunkt standen jedoch die Ehrungen langjähriger Mitglieder. mehr...

......................................................................................................................................

SG Winkels/Probbach/Dillhausen – SV Elz 1 : 4 ( 0 : 1 )
Durststrecke hält an

 

Leider endet auch das letzte Spiel im Oktober mit einer Niederlage. Die SG wartet somit seit nunmehr 6 Spielen auf einen Sieg. Bis zur sechzigsten Minute und dem zwischenzeitlichen Ausgleich per direktem Freistoß durch Adrian Schäfer konnte man sich berechtigte Hoffnungen auf einen Überraschungserfolg machen. Der Gast aus Elz erhöhte danach aber noch mal den Druck und konnte binnen 15 Minuten das Ergebnis auf 1:4 stellen. Es bleibt zu hoffen, dass sich die angespannte Personalsituation in den nächsten Wochen entspannt und wichtige Stammspieler zurückkehren werden.

SG Merenberg – SG Winkels/Probbach/Dillhausen 2 : 5 ( 1 : 4 )

 

Das war wichtig !! Nach den beiden Heimniederlagen gegen die Spitzenmannschaften des TUS Dietkirchen II und des VfR 07 Limburg gibt die Truppe um Trainer Gero Lottermann die richtige Antwort und kann die ersatzgeschwächten Gastgeber weiter distanzieren.

Marcel Volk (3), Rafael Busch und Leon Scherer tragen sich beim am Ende souveränen und vollkommen verdienten Auswärtserfolg in die Torschützenliste ein.

 

K.-H. Horz, 18.09.2021

......................................................................................................................................

 

SG Winkels/Probbach/Dillhausen II – VfR 1919 Limburg 2 : 1 (0:1)

Trotz eindeutiger spielerischer Überlegenheit geht unsere Mannschaft mit einem Rückstand in die Kabine.

 

Erst in Durchgang zwei wird diese Überlegenheit auch in Zählbares umgesetzt.

 

SG Winkels/Probbach/Dillhausen
Ausrüstervertrag mit City Sport abgeschlossen

 

In letzter Zeit ist es rund um unsere SG aufgrund der sportlichen Zwangspause ruhig geworden. Abseits des Platzes gibt es nun aber eine Neuigkeit zu vermelden. Der SG-Vorstand konnte im Dezember einen Ausrüstervertrag mit dem renommierten Limburger Sportgeschäft City Sport abschließen. Hierdurch besteht nicht nur für aktive Spieler, sondern auch für Fans die Möglichkeit sich mit der aktuellen Teamwear für Spiel und Training oder Freizeitbekleidung einzudecken. Ab dem 01.03.2021 besteht die Möglichkeit die Bekleidung direkt bei City Sport zu bestellen. Wer vorher schon etwas bestellen möchte, kann dies gerne über mich tun.

 

M.Beck, 01.02.2021

 

Den WPD-Katalog findet ihr hier zum Download:

 

WPD-Katalog
625270_sg_wpd_18.1.21.pdf
PDF-Dokument [7.1 MB]

Kooperation Vorstand SVD - Bürgerstiftung Dillhausen

 

Der Arbeitskreis Heimat, Brauchtum und Geschichte hat für das Jahr 2021 einen Heimatkalender unter dem Thema „1921-2021 100 Jahre Sportverein Dillhausen “ aufgelegt.  Der Kalender kann vorab bei Erhard Gemeinder, Telefon 06476/8512 oder Rainer Pfeifer, 06476/410227 bestellt werden. Kosten 9 Euro. Ab 27.11.2020  erhältlich.

 

Die einzelnen Monate zeigen Situationen aus dem vielfältigen Angebot des Sportvereins. Die Bilder sind mit ergänzenden Texten versehen.

 

 

......................................................................................................................................

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen

 

 

Bereits seit Jahren ist die Fa. Spin und Speed Partner und Ausrüster unseres Vereins. Die Zusammenarbeit ist jederzeit von Verlässlichkeit und freundschaftlichem Miteinander geprägt. 

 

In der aktuellen Situation kommen wir daher sehr gerne der Bitte unseres Partners um Unterstützung und Hilfestellung nach. O-Ton: Es geht ja mal wieder NIX!!!

 

Vielleicht schaut ihr euch einfach mal im neuen Laden in der Langgasse in Weilburg um, hier geht`s zu weiteren Infos

 

 

SG WPD I - SV Mengerskirchen  4:7 (1:4)
Torreiches Derby

 

Aus einem sehr torreichen Derby geht Mengerskirchen letztendlich als verdienter Sieger hervor. Vorentscheidend war der Doppelschlag der Gäste kurz vor dem Pausenpfiff. Mit einem Halbzeitstand von 1:4 ging es in die Kabine. mehr...

 

 

Alte – Herren

 

 

Kleine Sonntagsradtour nach Corona -Einschränkungen

 

Unter Beachtung der Corona Regelungen und alle ausgestattet mit der gleichnamigen Warn App startete unsere  Radsportgruppe am 5.07.2020 zu einer kleinen Radtour über den Knoten, durch das Naturschutzgebiet Wachholderheide, weiter nach Westernohe und Hüblingen zur Kaffeepause in die Brechelbacher Hütte nach Neunkirchen. mehr... 

......................................................................................................................................

 

Tanzen - Junkets

 

" Ein Exportschlager aus Dillhausen ist die Tanzgruppe " Junkets " des Sportvereins Dillhausen, in der auch Tänzerinnen aus Winkels dabei sind ", so das Weilburger Tageblatt in seinem Bericht zur Faschingssitzung in Winkels. mehr...

 

 

........................................................................................................................................

 

Alte Herren

Winterwanderung auf dem Laurentiusweg

 

 

Eine gute Resonanz und trockenes Wetter waren die Garanten der diesjährigen Winterwanderung am 8.02.2020.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Café Simon in der Großgemeinde Elbtal starteten 31 Teilnehmer im Ortsteil Dorchheim. Vorbei an der St. Nikolaus Kapelle ging es zwischen Mühlbach und Lasterbach der Anhöhe hinauf in das 3 km entfernte Hausen. Dort beeindruckte die im Jahr 1900 fertig gestellte Kirche, die wie das Dillhäuser Gotteshaus, dem heiligen St. Laurentius geweiht ist. mehr...

......................................................................................................................................

 

SG Winkels/Probbach/Dillhausen

Spielgemeinschaft besteht seit 25 Jahren
 

Vor 25 Jahren wurde die SG Winkels/Probbach/Dillhausen gegründet. Das war eine passende Gelegenheit, damit sich die Spieler der 1. Stunde mal wieder treffen und einen feuchtfröhlichen Abend miteinander verbringen.

 

Mit dem Erlös aus dieser Veranstaltung wurden Bälle für die beiden Mannschaften gesponsert. Danke dafür!

 

........................................................................................................................................

 

Wandertag 2019

 

 

Bei angenehmem Wanderwetter führte uns die diesjährige Wanderung durch den idyllischen Mühlengrund und entlang von Faulbach und Kallenbach  zu unserem Ziel, dem Wassermuseum in Löhnberg, in dem sich die Gemeinde ausführlich dem Thema Wasser widmet. Anhand von fünf Stationen rund um das Thema Wasser präsentierte Thomas Zipp,  mehr...

......................................................................................................................................

 

Alte-Herren - Tour „ Menschen für Kinder 2019 “

Radsportgruppe des SV Dillhausen

 

Die Radsportler der AH konnten auch in diesem Jahr durch ihre Teilnahme den Verein „Menschen für Kinder e.V.“ mit 500 € unterstützen. Schwerpunkt des Vereins ist die Betreuung krebskranker und in Not geratener Kinder. 

Die 23. Benefiztour führte die Radler durch den Westerwald und teilweise in das Siegerland. Der Start war in Haiger auf dem Sportgelände des TSV Steinbach-Haiger. Von dort fuhren die Biker zu den einzelnen Spendenstationen Neunkirchen (Siegerland), Herdorf, Daaden, Elkenroth, Hachenburg, Bad Marienberg, Rehe und zurück nach Haiger. mehr...

........................................................................................................................................

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen

Vorstand zu Gast beim Abend des Sports im Hessischen Landtag

 

 

Auf Einladung unseres heimischen Landtagsabgeordneten Tobias Eckert nahmen unsere Vorstandsmitglieder Andreas Heinrichs, Dominik Horz, Daniel Melchert und Dirk Jung am diesjährigen 9. Ball des Sports im Foyer des Plenargebäudes im Hessischen Landtag teil. Zusammen mit mehr als 800 Gästen aus Politik, Sport, Wirtschaft und dem Ehrenamt  konnten sie ein abwechslungsreiches Programm genießen:

 

Neben mehreren Showacts mit Tanzeinlagen, Judovorführungen und Einrad fahren fand eine Talkrunde mit dem hessischen Sportminister Peter Beuth zum sensationellen Aufstieg des SV Wehen Wiesbaden in die 2. Bundesliga statt.

 

Im weiteren Programm wurde ein Film über die Highlights im Sportland Hessen gezeigt. Neben zahlreichen hessischen Spitzensportlerinnen und -sportlern, Vertretern der Sportkreise und -verbände sowie einer großen Anzahl von ehrenamtlich Tätigen nahmen auch die Mitglieder des Hessischen Landtags sowie weitere Mitglieder der hessischen Landesregierung teil.

 

Fazit: ein rundum gelungener Abend, für den wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Tobias Eckert bedanken möchten.

 

 

27.06.2019

K.-H. Horz

........................................................................................................................................

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1921 Dillhausen e. V.