Hier finden Sie uns:

SV 1921 Dillhausen e. V.

Auf dem Graben 2

35794 Dillhausen

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0 64 76/86 58

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

3. Mannschaft

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III in der Saison 2022/2023

in der 3. Kreisklasse Gruppe 2      

 

Das Aufgebot:

Jochen Kröner, Martin Engelmann, Roger Güll, Armenio da Silva, Dieter Melchert, Stefan Beck, Christoph Pfeifer, Roger Knetsch, Erhard Gemeinder, Bruno Wandura, Martin Bornemeier, Nina Sennlaub, Roland Philipps

 

 

 

Saison 2022/2023

 

 

Rückrunde

 

 

TTC Oberbrechen V - TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III  2:8

 

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III - SV RW Edelsberg  10:0

 

TV Niederselters III -TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III  3:7

Starker Auftritt beim Tabellennachbarn aus dem Goldenen Grund. Bereits mit den beiden Eröffnungsdoppeln wird der Grundstein gelegt. Danach sorgt insbesondere unser hinteres Paarkreuz mit Erhard Gemeinder und Cyril Alberts mit insgesamt vier Einzelpunkten für den überraschend klaren Auswärtscoup.

________________________________________________________________________________________________________

 

 

Vorrunde

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III - TG Bad Camberg II 10:0

Unser Gegner aus der Kurstadt tritt die Reise nach Barig nicht an und überlässt unserer Dritten somit kampflos die Punkte.

________________________________________________________________________________________________________

 

 

TTC Niederzeuzheim IV -TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III 5:5

Enttäuschte Gesichter nach dem Remis beim Tabellenvorletzten. Jochen Kröner gewinnt seine beiden Einzel sowie das Doppel zusammen mit Cyril Alberts. Das reicht an diesem Abend nicht zum doppelten Punktgewinn. Die Hoffnungen ruhen jetzt auf einem versöhnlichen Vorrundenhalali gegen die TG 1848 Camberg II.

________________________________________________________________________________________________________

 

SV RW Edelsberg -TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III 2:8

Und wieder benötigt unsere Dritte nur 90 Minuten, um den nächsten überzeugenden Sieg einzufahren und Tabellenplatz 3 zu festigen. Bei zwei noch ausstehenden Partien könnte man der Papierform nach mit dieser Platzierung auch in die Winterpause gehen.

___________________________________________________________________

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III - TUS Gräveneck 9:1

Starker Auftritt gegen den Tabellennachbarn aus Gräveneck. Bereits nach knapp 90 Minuten steht der ungefährdete Sieg fest. Das Satzverhältnis von 28:7 dokumentiert die Kräfteverhältnisse an diesem Abend. 

________________________________________________________________________________________________________

 

TUS Löhnberg III - TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III  9:1

Keine Chance beim Tabellenführer in Löhnberg. Erhard Gemeinder bleibt es vorbehalten, den Ehrenpunkt zu holen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III - TV Niederselters III 4:6

Ausgeglichener Kampf gegen die nach wie vor verlustpunktfreien Gäste. Entscheidend sind schließlich der Verlust beider Doppel sowie aller vier Einzel im vorderen Paarkreuz. So können Cyril Alberts (2) und Erhard Gemeinder (2) die knappe Niederlage nicht mehr verhindern.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

SV Odersbach III - TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III  1:9

Klare Angelegenheit für unsere Truppe, die den Gastgebern nur einen Doppelsieg überlässt. Nach insgesamt 90 Minuten ist die Messe schon gelesen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III - TUS Aumenau II   8:2

Kröner, Alberts, Güll und Gemeinder führen schon nach den beiden Eingangsdoppeln mit 2:0 und machen auch danach bei nur zwei Gegenpunkten kurzen Prozess mit den überforderten Gästen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen III - TTC Oberbrechen V 5:5

Gerechtes Unentschieden im ersten Saisonspiel. Als Erfolgsgarant erweist sich dabei  unser oberes Paarkreuz mit Jochen Kröner und Cyril Alberts, die nach ihrem Doppelerfolg auch ihre jeweiligen beiden Einzel siegreich gestalten.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Druckversion | Sitemap
© SV 1921 Dillhausen e. V.