Hier finden Sie uns:

SV 1921 Dillhausen e. V.

Auf dem Graben 2

35794 Dillhausen

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0 64 76/86 58

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sportverein 1921 Dillhausen e. V.
Sportverein 1921 Dillhausen e. V. 

2. Mannschaft

 

TTC Dillhausen-Barig/Selbenhausen II in der Saison 2018/2019

Bezirksklasse Gruppe Nord 1

 

Es fehlen: Dirk Jung, Dirk Wolf

 

.........................................................................................................................................

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II - SV Rot-Weiß Hadamar II  9:2

 

Nachdem durch eine 4:9 Niederlage beim in der Rückrunde bärenstarken TTC Niederzeuzheim die letzte Chance auf die Meisterschaft verspielt worden war, sichert sich DiBa II mit einem souveränem Heimsieg Tabellenplatz 2 und beendet damit eine überaus erfolgreiche Saison.

 

Das Warten auf die vorsorgliche Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga kann nun beginnen.

 

09. April 2019

 

Ergebnisse und Tabelle…

........................................................................................................................................

 

 

TUS Elkerhausen - TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II 8 : 8

 

......................................................................................................................................

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II - TTC Lindenholzhausen 9 : 5

 

DiBa 2 knüpft nahtlos an eine tolle Vorrunde an und übernimmt nach dem Sieg im Spitzenspiel die Tabellenführung.

......................................................................................................................................

 

 

Die 1. Halbserie der Saison 2018/2019 ist beendet, Zeit für eine erste kurze Zwischenbilanz:

 

Auch DiBa II blickt völlig überraschend auf eine tolle Vorrunde zurück. So belegt die Mannschaft nach dem abschließenden 9:0 Erfolg gegen den TTC Dorchheim-Hangenmeiligen II nach Abschluss der Hinrunde Tabellenplatz 2 und ist damit Teil einer Dreier-Spitzengruppe zusammen mit dem TTC Lindenholzhausen und dem TUS Elkerhausen. Es wartet eine Rückrunde, in der man befreit aufspielen kann.

 

 

Ergebnisse und Tabelle…

........................................................................................................................................

 

 

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II - TTC Oberbrechen II 9 : 5

 

Nach dem ungefährdeten Heimsieg im Spitzenspiel gegen den Gast aus Oberbrechen grüßt DiBa II mit einer kaum für möglich gehaltenen Siegesserie in der Bezirksklasse Gruppe Nord 1 überraschend von Tabellenplatz 2.

 

Ergebnisse und Tabelle…

 

K.-H. Horz, 23.Oktober 2018

............................................................................................................................................................

 

VfR 1919 Limburg - TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II 3:9

 

Ungefährdeter Auswärtserfolg beim Drittletzten aus Limburg, der die gute Ausgangsposition in der fünfköpfigen Spitzengruppe festigte.

Ergebnisse und Tabelle…

 

K.-H. Horz, 6. November 2018

............................................................................................................................................................

 

TTC Eisenbach II - TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II 1:9

 

Chapeau DiBa II, das war so nicht unbedingt zu erwarten. Die Niederlage im Eingangsdoppel stellte zugleich das einzige Erfolgserlebnis für die Gastgeber dar.

Danach ließ unsere Mannschaft nichts mehr anbrennen und entschied beide Doppel und sämtliche Einzel für sich. Nach der knappen Niederlage in Lindenholzhausen erneut ein starker Auftritt in fremder Halle, der für den weiteren Verlauf der zweiten Saison nach dem Aufstieg hoffen lässt.

 

Ergebnisse und Tabelle…

........................................................................................................................................

 

TTC Lindenholzhausen - TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II 9 : 6

 

DiBa II musste in einem hart umkämpften Match eine 6 : 9 Auftaktniederlage beim TTC Lindenholzhausen hinnehmen.

 

........................................................................................................................................

 

 

 

 

Saison 2016/2017

DiBa II grüßt als Meister

 

Schon nach dem 9:5 Auswärtssieg beim Tabellendritten in Obertiefenbach standen Meisterschaft und Aufstieg endgültig fest, nun begann mit dem 9:2 Heimerfolg gegen den TUS Löhnberg II das Schaulaufen. Auch beim letzten Saisonspiel in Laimbach beim dortigen Tabellenletzten sollte die blütenweiße Weste gewahrt werden.

 

Die Vorstände des SV Dillhausen und des TUS Barig-Selbenhausen gratulieren der Truppe ganz herzlich und sind stolz darauf, dass DiBa in seiner noch jungen Vereinsgeschichte zur neuen Saison 2017/2018 zum ersten Mal mit zwei Mannschaften in der Bezirksklasse vertreten ist.

 

Glückwunsch an dieser Stelle auch an Frank Kawert, der im 1. Paarkreuz Platz 2 belegte und an Alexander Jung, der die Wertung im 2. Paarkreuz vor Dirk Habenicht ( Lahr ) und Armin Walter ( Kirschhofen ) für sich entschied.

 

v.l.n.r.: Christian Burger, Christian Reim, Frank Kawert, Alexander Jung, Robert Brauer, Dirk Jung

 

Am Titelgewinn waren weiterhin beteiligt: Roger Güll, Oliver Heller, Stefan Beck, Daniel Melchert und Dirk Wolf

 

Ergebnisse und Tabelle…mehr

.........................................................................................................................................

 

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen II - TTC Niederzeuzheim II 9:0

 

Auf dem Weg in die Bezirksklasse

 

Nach dem ungefährdeten Sieg gegen überforderte Gäste reicht in den drei verbleibenden Partien ein Sieg für Titel und Aufstieg. Dieser soll am 31. März beim Auswärtsspiel in Obertiefenbach gegen den gastgebenden TUS unter Dach und Fach gebracht werden.

 

Ergebnisse und Tabelle…mehr

 

Auf dem Weg in die Bezirksklasse

 

Welch eine Dramatik !  Nach einer Spielzeit von dreieinhalb Stunden triumphierte die Mannschaft um Spielführer Dirk Jung beim einzigen ernsthaften Verfolger in Kirschhofen und kann jetzt die Aufstiegsfeier planen.

 

Vor zahlreichen Zuschauern standen die Weichen nach einem zwischenzeitlichen 2:6 Rückstand noch nicht auf Sieg. Doch auch davon ließ sich unsere Mannschaft nicht beeindrucken und drehte nervenstark die Partie. Mit vier 5 - Satz Siegen in Folge war die Vorentscheidung gefallen; kurz nach Mitternacht durfte dann gejubelt werden. 

 

Karl-Heinz Horz, 18.03.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1921 Dillhausen e. V.